zum Inhalt springen

Liane Bartel

Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter im Kontext der Prävention

Hochschule Neubrandenburg, 2023

Abstract: Ziel der Arbeit war es herauszufinden, ob Stigmatisierung psychischer Erkrankungen im Kindes und Jugendalter durch Prävention reduziert werden kann. Zudem sollte das Schulprojekt „Verrück? Na und!“ als Präventionsmaßnahme im Setting Schule vorgestellt werden. Es erfolgte eine intensive Auseinandersetzung mit psychischen Erkranken im Kindes- und Jugendalter allgemein, sowie im Speziellen mit drei der häufigsten Krankheitsbilder. Dabei stellte sich heraus, dass nicht jedes seelische Leid oder jede Krise gleich zu einer Erkrankung führt.

Bachelorarbeit   Freier Zugang    


Portale

OPACGVK

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.