zum Inhalt springen

Sabine Schulte-Lünzum

Automatisierte Aktivitäts- und Verhaltensanalyse von Milchkühen

Hochschule Neubrandenburg, 2022

Abstract: Eine Verbesserung der Tiergesundheit und des Tierwohls, führt zu Leistungssteigerungen und zu einer höheren Nutzungsdauer. Daraus ergibt sich eine höhere Rentabilität, gleichzeitig werden Tierarztkosten gesenkt und die Herdengesundheit verbessert. Für das Forschungsprojekt wurde in zwei vergleichbaren Betrieben, die sich allerdings in den Haltungsformen unterscheiden, insgesamt 18 Kameras installiert, die Daten in den Bereichen Futtertisch, Liegebereich, Bewegungsbereich und der Außenbereich erfassten. Es konnten Auswertungen zur Aktivität und zum Verhalten der Kühe in den Bereichen erfolgen.

Masterarbeit   Freier Zugang    


Portale

OPACGVK

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.