???Webpage.gotoContents???

Pantel,  Tanja

Vergleichende Untersuchungen zum Futterwert von silierten Maisganzpflanzen verschiedener Reifegruppen am Standort Südost-Mecklenburg

Neubrandenburg : Hochschule , 2010

http://digibib.hs-nb.de/resolve/id/dbhsnb_thesis_0000000416

Ziel dieser Arbeit war es, silierte Maisganzpflanzen hinsichtlich ihres Futterwertes zu untersuchen und daraus Empfehlungen für den Anbau in Südost-Mecklenburg abzuleiten. Hierzu wurden die Ergebnisse des Anbauversuchs der Agrargenossenschaft "Luisenhof e.G." Hohenzieritz mit Saatgut der Firma Saaten-Union GmbH der Jahre 2006 bis 2009 zusammengestellt und die im Laborversuch hergestellten Silagen auf ihre Inhaltsstoffe und somit Anbaueignung in dieser Region hin untersucht. Durch das Silieren in Gläser wurde eine hervorragende Silagequalität erreicht, was wiederum eine optimale Vergleichsgrundlage hinsichtlich der Eignung zum Anbau in Südost-Mecklenburg lieferte. Zur Untersuchung der Inhaltsstoffe wurde das Weender-Analyse-Verfahren, die Destillation nach LEPPER, die Detergentienmethode nach VAN SOEST und verschiedene enzymatische Testkits der Firma r-biopharm verwendet. Anschließend wurden die Ergebnisse zusammengetragen und grafisch dargestellt. In der Auswertung war zu erkennen, dass nur Sorten der mittleren Reifegruppe stabile Ergebnisse hinsichtlich des TS-Gehalts, des NDF- und ELOS-Gehalts sowie des Rohproteingehalts und somit auch des Energiegehalts liefern konnten. Daher sind Maissorten dieser Reifegruppe zum Anbau in Südost-Mecklenburg zu empfehlen.

Bachelorarbeit Open Access