goto contents

Angela Meyer

Macht- und Abhängigkeitsverhältnisse in anthroposophischen Dorfgemeinschaften als Wohnform für Menschen mit geistiger Behinderung

Hochschule Neubrandenburg, 2010

Abstract: Die Anwendung der Machttheorie von Elias und den Machtquellen von Wolf sind die Grundlage für eine wertfreie Analyse der Macht- und Abhängigkeitsverhältnisse in anthroposophischen Dorfgemeinschaften als Wohnform für Menschen mit geistiger Behinderung. Basis ist eine Literaturauswertung, die von makro- auf mikrosoziologische Zusammenhänge schließen ließ. Dabei wurden Macht- und Abhängigkeitsverhältnisse nach Machtquellen analysiert unter Einbeziehung der anthroposophischen Lehre. Daraus ergaben sich transparente Darstellungen der sozialen Figuration von interdependenten DorfbewohnerInnen.

diploma thesis   free access    


Portals

OPACGVK

Rights

all rights reserved

This work may only be used under the terms of the German Copyright Law (Urheberrechtsgesetz).