goto contents

Stefanie Bärwald

Qualitätssicherung im Gesundheitssport

Hochschule Neubrandenburg, 2010

Abstract: Seit der Verabschiedung der Ottawa-Charta im Jahr 1986 und dem damit folgenden Aufruf zum aktiven Handeln für das Ziel „Gesundheit für alle“ entstand eine neue öffentliche Gesundheitsbewegung. Instrumente dieser Bewegung stellen der Gesundheitssport und die Qualitätssicherung dar. In dieser Arbeit werden beide Parameter erläutert und darauf eingegangen inwieweit eine Zusammenarbeit relevant ist. Der Einsatz des Begriffs "Qualität" im Bereich des Gesundheitssport, sowie die bestehenden Qualitätskriterien, um eine sportliche Aktivität als "Gesundheitssport" bezeichnen zu dürfen, werden geklärt. Anhand des Beispiels „Nordic Walking“ wird die ganze Thematik vertieft.

bachelor thesis   free access    


Portals

OPACGVK

Rights

all rights reserved

This work may only be used under the terms of the German Copyright Law (Urheberrechtsgesetz).