zum Inhalt springen

Christine Bergemann     Sabrina Döring

Gesundheitsförderung im Setting Kindergarten : Quantitative Studie zum Präventionsprojekt "TigerKids - Kindergarten aktiv" in Zusammenarbeit mit der AOK Land Brandenburg

Hochschule Neubrandenburg, 2010

Abstract: Aufgrund von steigender Tendenz an übergewichtigen Kindern, belegt durch Studien zur Schuleingangsuntersuchung, sind frühzeitige Interventionsmaßnahmen anhand von primärer Prävention zur Stärkung der Compliance notwendig. Die vorliegende Studie wertet das Präventionsprojekt "TigerKids - Kindergarten aktiv" von der AOK Brandenburg und die daraus resultierenden Verhaltensmodifikationen der Kinder, deren Eltern sowie der Erzieher/-innen mittels Evaluationsbogens aus. Weiterhin wird die Koordination und Organisation durch die Befragten eingeschätzt, um die Qualität in der Umsetzung zu optimieren. Anhand von unilateraler und bilateraler Auswertung werden die zahlreichen positiven Ergebnisse aufgezeigt.

Bachelorarbeit   Freier Zugang    


Portale

OPACGVK

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.