goto contents

Guido Fischer

Charakterisierung von pektinolytischen Enzymen der Zuckerrübe

Hochschule Neubrandenburg, 2010

Abstract: In der vorliegenden Arbeit wurden die drei wichtigsten pektinolytischen Enzyme, die aus der Zuckerrübe gewonnen wurden, bezüglich ihrer Aktivität untersucht. Es handelt sich dabei um die Pektinesterase, die endo-Polygalacturonase und die exo-Polygalacturonase. Die Untersuchungen wurden an einem Enzymextrakt vorgenommen, der mittels Ultrafiltration aus Zuckerrüben (Sorte Belize) gewonnen wurde. Die Untersuchung der Pektinesteraseaktivität erfolgte mittels Titration der freigesetzten Carboxylgruppen. Es wurde sowohl das pH-Optimum als auch das NaCl-Optimum bestimmt. Bei der Bestimmung der endo-Polygalacturonaseaktivität wurde die Kapillarviskosimetrie verwendet. Da dieses Verfahren sich als sehr problematisch erwies, wurde der Versuch unternommen das pH-Optimum des Enzyms mittels Rotationsviskosimetrie zu bestimmen. Die Bestimmung der exo-Polygalacturonaseaktivität erfolgte unter Verwendung der Methode nach Honda et al. (1982). Es konnte jedoch kaum eine Aktivität des Enzyms nachgewiesen werden.

bachelor thesis   free access    


Portals

OPACGVK

Rights

all rights reserved

This work may only be used under the terms of the German Copyright Law (Urheberrechtsgesetz).