goto contents

Maja-Carola Weigend

Legasthenie - Vom Umgang mit individuellen Lernwegen

Hochschule Neubrandenburg, 2010

Abstract: Mit dieser Arbeit wird speziell der Umgang mit Kindern untersucht, deren individuellen Wege der Aneignung des Lesens und Schreibens im Kontext von Schule als gestört und somit als abweichend problematisiert werden. Ziel und Herausforderung dieser Arbeit soll es sein, den selbstverständlich gewordenen Umgang („Besonderung“) mit Lernstörungen in Theorie und Praxis am Beispiel der Legasthenie zu problematisieren. Sie ist der Versuch, durch eine veränderte Perspektive auf die Problematik, die Möglichkeiten der Lösungen zu erweitern.

diploma thesis   free access    


Portals

OPACGVK

Rights

all rights reserved

This work may only be used under the terms of the German Copyright Law (Urheberrechtsgesetz).