zum Inhalt springen

Bettina Ramson

Beschäftigungsmöglichkeiten für Landwirtschaftsfachwerker in landwirtschaftlichen Unternehmen

Hochschule Neubrandenburg, 2009

Abstract: In der vorliegenden Bachelorarbeit soll der Fragestellung nachgegangen werden, welche Beschäftigungsmöglichkeiten sich für Landwirtschaftsfachwerker in landwirtschaftlichen Unternehmen nach ihrer Ausbildung ergeben. In Zusammenarbeit mit dem Bauernverband und dem Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz ist es Ziel dieser Arbeit herauszufinden, wie sich Landwirtschaftsunternehmen zur Einstellung von Landwirtschaftsfachwerkern positionieren. Die Betrachtung beschränkt sich in diesem Rahmen auf die Sichtweise der Unternehmen. Dazu wurde ein Fragebogen erarbeitet, der von einigen der ausbildenden Betriebe beantwortet wurde. Schwerpunktmäßig wurden Fragen zu der Ausbildungssituation und zu der beruflichen Perspektive auf den Ausbildungsbetrieben gestellt. Mit der Auswertung soll herausgefunden werden, wo sich Verbesserungsmöglichkeiten ergeben, um den Landwirtschaftfachwerker im Rahmen seiner Möglichkeiten soweit zu qualifizieren, dass er für die Betriebe ein potenzieller zukünftiger Arbeitnehmer werden könnte.

Bachelorarbeit   Freier Zugang    


Portale

OPACGVK

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.