zum Inhalt springen

Thomas Opitz

Die Entwicklung der Saisonarbeit in der Landwirtschaft von Mecklenburg-Vorpommern

Hochschule Neubrandenburg, 2009

Abstract: Diese Bachelorarbeit setzt sich mit der Entwicklung der landwirtschaftlichen Saisonarbeit in Mecklenburg-Vorpommern auseinander. Am Anfang der Ausarbeitung wird ein allgemeiner Überblick zum Thema Saisonarbeit in der Landwirtschaft geboten. Dieser Überblick beinhaltet neben der geschichtlichen Entwicklung und einer Widerspiegelung der gegenwärtigen Situation, auch eine Einschätzung zu den zukünftigen Tendenzen. Des Weiteren werden in der Arbeit die allgemeinen rechtlichen Rahmenbedingungen, welche für Arbeitgeber und Arbeitnehmer Gültigkeit besitzen, kurz erläutert. Darunter fallen neben den gesetzlichen Vorschriften, ebenfalls die ausgehandelten Tarifverträge für landwirtschaftliche Saisonarbeiter für die Jahre 2009 bis einschließlich 2011. Den Schwerpunkt bildet die Betrachtung die Entwicklung der Saisonarbeit in Mecklenburg-Vorpommern nach der deutschen Wiedervereinigung. Einerseits wird die Entwicklung des Bundeslandes betrachtet und andererseits mit dem bundesdeutschen Trend verglichen. Am Ende der Arbeit befindet sich eine Befragung von landwirtschaftlichen Unternehmen, welche regelmäßig Saisonarbeitskräfte einsetzen, um ihre Erfahrungen und Meinungen darzustellen.

Bachelorarbeit   Freier Zugang    


Portale

OPACGVK

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.