zum Inhalt springen

Heinrich Unbekannt

Algorithmus zur Detektion aktiven Vulkanismus in Nah-Infrarot-Bildern der Venus

Hochschule Neubrandenburg, 2009

Abstract: Gegenstand der Arbeit ist die Suche nach aktiven Vulkanismus auf der Venus. Dies soll mit Hilfe atmosphärischer Fenster gelingen. Die Atmosphäre ermöglicht das partielle Durchdringen (Transmission) elektromagnetischer Strahlung. Durch die Beobachtung und die Abteilung der Oberflächentemperatur dieser Strahlung kann ein anormales Verhalten der Temperatur mit Hilfe eines Algorithmus registriert werden. Solch ein Verhalten könnte in Form eines "Hot Spot" (sich durch erhöhte Temperatur abgrenzendes Objekt) auftreten und ein Hinweis für aktiven Vulkanismus sein. Die Umsetzung erfolgt durch die Auswertung rasterbasierter Datensätze (Bilder) des Spektrometer "VIRTIS", einem Instrument an Bord der Raumsonde "Venus Express". Schwerpunkte bilden die Vorbereitung und die Auswertung der Daten auf Grundlage computergestützter Methoden. Zur Umsetzung wird die Software IDL 7.0 verwendet.

Bachelorarbeit   Freier Zugang    


Portale

OPACGVK

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.