zum Inhalt springen

Manuela Schönrock

GPS-based earthquake parameter reconstruction within the German Indonesian Tsunami Early Warning System

Hochschule Neubrandenburg, 2009

Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit dem linearen inversen schlecht gestellten Problem der GPS-basierten Erdbebenparameterrekonstruktion im Rahmen des Deutsch-Indonesischen Tsunami-Frühwarnsystems (GITEWS). Die Inversion von dreidimensionalen near field GPS-Beobachtungen, hinsichtlich der Slip-Verteilung an der Sunda-Subduktionszone, wird mittels Greenscher Funktionen durchgeführt. Das inverse Verfahren, welches von Hoechner et al. (2008) publiziert wurde, wendet einen Greenschen Funktionsansatz sowie Minimierung der Residuen zwischen "beobachteten" (bis dato synthetischen) und modellierten GPS-Daten mit Hilfe eines Simplex-Verfahrens der MATLAB Optimization Toolbox an. Im Rahmen dieser Diplomarbeit wird eine Sensitivitätsanalyse bezüglich Rauschen auf den GPS-Daten durchgeführt. Zusätzlich wird sich mit zwei weiteren inversen Lösungsansätzen, der QR-Zerlegung und ein iteratives Verfahren mit Ersatzfunktionen, befasst.

Diplomarbeit   Freier Zugang    


Portale

OPACGVK

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.