zum Inhalt springen

Andy Böse

Feststellung der Verfahrensgebietsgrenze im Waldflurbereinigungsverfahren "Möllenbecker Holz"

Hochschule Neubrandenburg, 2009

Abstract: In dieser Arbeit wird ausführlich beschrieben wie man von zugrunde liegenden Katasterunterlagen zu einer hergestellten und somit auch festgestellten Verfahrensgebietsgrenze gelangt. Dies ist in dieser Arbeit speziell für das Flurbereinigungsverfahren "Möllenbecker Holz" behandelt worden.

Bachelorarbeit   Freier Zugang    


Portale

OPACGVK

Rechte

alle Rechte vorbehalten

Das Werk darf ausschließlich nach den vom deutschen Urheberrechtsgesetz festgelegten Bedingungen genutzt werden.